Schiessanlage Waakhausen

Das Schießen auf der Anlage ist nur mit gültigem Jagdschein oder anderem Versicherungsnachweis sowie einer Erwerbsberechtigung für die geführte Waffe gestattet.

Das Schießen ohne Aufsicht oder Aufsichtsberechtigung ist nicht möglich. Die Unterlagen sind im Original vor dem Schießen auf Verlangen vorzuzeigen.

Öffnungszeiten: Mi, Do, Fr: 13:00 – 18:30 Uhr & Sa: 10:00 – 17:30 Uhr

Für die Nutzung ist zwingend eine Reservierung erforderlich, um Warteschlangen zu vermeiden und potenzielle Infektionsketten nachzuweisen. Über dieses Reservierungstool können die gewünschten Zeitfenster zur Nutzung der Bahnen gebucht werden.

Die Langwaffen- und Kurzwaffenboxen können mit 2 Schützen und der laufende Keiler mit einem Schützen gleichzeitig belegt werden.


Zur Online Standreservierung

Laufender Keiler

Zweimal elektronischer laufender Keiler. Für Klein- und Großkaliber

100m Bahnen

Hier stehen Ihnen 4 Boxen mit je 3 Bahnen zur Verfügung.

25m Kurzwaffe

Hier stehen Ihnen 3 Bahnen zur Verfügung.